DIESER LAUF VEREINT VERSCHIEDENSTE DISZIPLINEN DES HUNDESPORTS MIT JEDER MENGE SPASS UND VOR ALLEM MATSCH. GANZ NACH VORBILD DES «STRONGMANRUN» UND DES «TOUGH MUDDER» – NUR EBEN MIT HUND.

Abschnitt 1

Was ist der Tough Dogz Run?

Dieser Lauf vereint verschiedenste Disziplinen des Hundesports mit jeder Menge Spass und vor allem Matsch. Ganz nach Vorbild des „Strongmanrun“ und des „Tough Mudder“ – nur eben mit Hund.

Are you tough enough?

Finde es heraus beim «Tough Dogz Run», dem ersten Event dieser Art in der Schweiz. Vergiss Vitaparcours oder Military, denn jetzt geht es ans Eingemachte:

Der «Tough Dogz Run» wird die vielleicht grösste und sicher verrückteste Herausforderung, der du dich mit deinem Hund bisher gestellt hast. Bist du bereit für das Rennen deines Lebens?

Das erwartet dich

» Eine rund 5 Kilometer lange, abwechslungsreiche Strecke
» Rund 10 Stationen mit vielfältigen Prüfungen für dich und deinen Hund
» Festbeiz fürs leibliche Wohl – du wirst für jede Stärkung dankbar sein
» Attraktive Goodiebags für alle startenden Teams
» Diverse Stände rund um Hund & Herrchen – denn so viel Einsatz will belohnt werden
» Ruhm, Ehre … und vermutlich Muskelkater!

Abschnitt 2

Wer kann teilnehmen?

Jedermann/frau und Hunde aller Rassen und jedes Alters (empfohlen ab 12 Monate) sind herzlich willkommen! Ob Mantrailer, Profi-Canicrosser, Freizeitsportler oder Familienhunde und Couchpotatoes.

Ihr müsst mindestens zu zweit im Team sein bis maximal sechs Personen!
Jede Person muss sich einzeln per Kontaktformular anmelden – wollt ihr zusammen im Team sein einfach bei „Teamname“ denselben Teamnamen angeben. 😉

Kinder unter 18 Jahren dürfen selbstverständlich auch teilnehmen in Begleitung der Eltern. Die Hunde müssen gechipt sein. Seid ihr unsicher ob euer Hund den Parcour gesundheitlich gut übersteht, klärt im Vorfeld mit dem Tierarzt eures Vertrauens ab ob er dafür geeignet ist oder eher nicht. Die Gesundheit geht vor! Dasselbe gilt natürlich auch für die Zweibeiner unter euch.

Selbstverständlich dürft ihr als Team auch verkleidet antreten, bedenkt jedoch das die Hunde an etwaige Verkleidungen im Vorfeld gewöhnt werden müssen und dass sie beim Laufen nicht beeinträchtigt werden. Ansonsten sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Unverträgliche Hunde dürfen mit gut sitzendem Rennmaulkorb (Hund muss gut hecheln können) teilnehmen und dürfen bei Freigänger-Aufgaben nicht abgeleint werden. Sie dürfen jedoch ihre Teammitglieder als Cheerleader so richtig anfeuern. 

Abschnitt 3

Voraussetzungen

WAS BRAUCHT ES DAFÜR?

Ausser einem gut passenden Zuggeschirr mit Jogginggurt (am Besten mit Panic-Snap), einer Joggingleine, guten Laufschuhen und Kleidung die dreckig werden darf – nicht viel mehr. Die Leinen dürfen mit ausgezogenem Ruckdämpfer max. 2,50m lang sein.

Lasst Euch im Fachgeschäft beraten was für Euch als Team am geeignetsten wäre und testet das Equipment schon vor dem Lauf ausgiebig.

Die (Renn-)Maulkörbe (nur für unverträgliche Hunde!) wie auch die Zuggeschirre werden vor dem Start kontrolliert.

Was für ein Geschirr benötige ich?

Professionelle Zuggeschirre z.B. von Non-stop Dogwear. Für die kleineren Hunde oder falls bereits vorhanden, eignet sich auch ein Geschirr von Grossenbacher.

Hundegeschirr
Grossenbacher Fun Run Geschirr
Non-stop Freemotion Harness

 

Non-stop Hüftgurt RUNNING
Non-stop COMFORT BELT

Das solltet ihr beim Kauf eines Geschirres beachten:

  • Geschirr liegt gut auf der Brust auf und rutscht nicht in Richtung Atemwege
  • Schulterpartie ist immer frei beweglich
  • Gurte dürfen unter den Achseln nicht scheuern
  • Geschirr läuft über den letzten Rippenbogen
  • Langgeschirre sollten an der Schwanzwurzel enden
Wichtig: Geschirre immer auch unter Zug begutachten!

Wo kriege ich das Material her?

 

 

In den Meiko-Filialen oder unter Meiko.ch findet ihr eine Auswahl an Zuggeschirren sowie sonstigem Zubehör rund um den Hundesport.

.

 

 

 

Jogginggurte Hobby-Edition in vielen Farben sowie Leinen mit Ruckdämpfer sind unter anderem bei FreiSchnauze erhältlich.

Hundezubehör

 

 

 

 

 

 

 

 

Schweizer Zampa-Zuggeschirre & Zubehör erhältlich bei Tier und Sport GmbH

 

 

 

 

Basicdog.ch – Dein Onlineshop für Canicross, Bikejöring, Scooterjöring, Skijöring

 

 

 

 

 

Bei K9 bekommt ihr ebenfalls ein Set bestehend aus Gurt und Leine für CHF 59.70 zzgl. Versandkosten.

 

 

 

 

 

 

Auch die Produkte von Uwe Radant sind zu empfehlen.