Wissenswertes | Downloads

Was ist Canicross überhaupt?

Downloads

Downloads

TDR-Flyer A5

TDR_Teilnehmer_Information_0817

TDR_Sponsorenbestimmungen_0717

TDR_Pressemitteilung

Situationsplan Sichtern

Logos

 

Benötigen Sie Unterstützung bei der Organisation Ihres Standes?
Zelte 3 x 3m können für CHF 100.00 / Stk. inkl. Transport vor Ort gemietet werden.
Festbankgarnituren komplett können für CHF 25.00 / Stk. inkl. Transport vor Ort dazugemietet werden.

Kann ich mit einem Listenhund am Lauf teilnehmen?

Für Listenhunde, die sich für Kurzbesuche im Kanton Basel-Landschaft aufhalten, gelten keine besonderen Vorschriften.

Gemäss Gesetz vom 22.06.1995 über das Halten von Hunden gilt generell für alle Hunde:

Hunde müssen so gehalten werden, dass sie Menschen nicht gefährden oder belästigen und Tiere nicht gefährden.

Hunde, die nicht unter Kontrolle gehalten werden können, sind generell an der Leine zu führen.

Wer seinen Hund einer anderen Person anvertraut, muss sich vergewissern, dass diese in der Lage ist, den Hund zu kontrollieren.

Hundehalterinnen und Hundehalter müssen den Kot ihrer Hunde auf öffentlichem Grund und landwirtschaftlich genutztem Land aufnehmen.

Hundefachstelle
Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen
Kanton Basel-Landschaft
Gräubernstrasse 12, CH-4410 Liestal
Telefon 061 552 64 64