Voraussetzungen

WAS BRAUCHT ES DAFÜR?

Ausser einem gut passenden Zuggeschirr mit Jogginggurt (am Besten mit Panic-Snap), einer Joggingleine, guten Laufschuhen und Kleidung die dreckig werden darf – nicht viel mehr. Die Leinen dürfen mit ausgezogenem Ruckdämpfer max. 2,50m lang sein.

Lasst Euch im Fachgeschäft beraten was für Euch als Team am geeignetsten wäre und testet das Equipment schon vor dem Lauf ausgiebig.

Die (Renn-)Maulkörbe (nur für unverträgliche Hunde!) wie auch die Zuggeschirre werden vor dem Start kontrolliert.

Was für ein Geschirr benötige ich?

Professionelle Zuggeschirre z.B. von Non-stop Dogwear. Für die kleineren Hunde oder falls bereits vorhanden, eignet sich auch ein Geschirr von Grossenbacher.

Hundegeschirr
Grossenbacher Fun Run Geschirr
Non-stop Freemotion Harness

 

Non-stop Hüftgurt RUNNING
Non-stop COMFORT BELT

Das solltet ihr beim Kauf eines Geschirres beachten:

  • Geschirr liegt gut auf der Brust auf und rutscht nicht in Richtung Atemwege
  • Schulterpartie ist immer frei beweglich
  • Gurte dürfen unter den Achseln nicht scheuern
  • Geschirr läuft über den letzten Rippenbogen
  • Langgeschirre sollten an der Schwanzwurzel enden
Wichtig: Geschirre immer auch unter Zug begutachten!

Wo kriege ich das Material her?

 

 

In den Meiko-Filialen oder unter Meiko.ch findet ihr eine Auswahl an Zuggeschirren sowie sonstigem Zubehör rund um den Hundesport.

.

 

 

 

Jogginggurte Hobby-Edition in vielen Farben sowie Leinen mit Ruckdämpfer sind unter anderem bei FreiSchnauze erhältlich.

Hundezubehör

 

 

 

 

 

 

 

 

Schweizer Zampa-Zuggeschirre & Zubehör erhältlich bei Tier und Sport GmbH

 

 

 

 

Basicdog.ch – Dein Onlineshop für Canicross, Bikejöring, Scooterjöring, Skijöring

 

 

 

 

 

Bei K9 bekommt ihr ebenfalls ein Set bestehend aus Gurt und Leine für CHF 59.70 zzgl. Versandkosten.

 

 

 

 

 

 

Auch die Produkte von Uwe Radant sind zu empfehlen.